Grundlagen: Rechnernetze und Verteilte Systeme (IN0010)

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000000708
ArtVorlesung
Umfang3 SWS
SemesterSommersemester 2015
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

siehe Modulbeschreibung IN0010

Beschreibung

Die Vorlesung behandelt grundlegende Themen aus den Bereichen Kommunikations- und Rechnernetzen sowie verteilten Anwendungen. Der Stoff umfasst nachrichtentechnische Grundlagen der digitalen Informationsübertragung, den Aufbau lokaler und globaler Netzwerke (ISO/OSI Modell, Protokolle, Netzkomponenten) sowie eine Einführung in Sicherheitsaspekte.

Lehr- und Lernmethoden

Modul IN0001; Modul IN0003; Modul IN0002

Studien-, Prüfungsleistung

Es findet eine schriftliche Prüfung (90 Minuten, vsl. 85 Punkte) am Ende der Vorlesungszeit statt. Als Hilfsmittel sind zugelassen: - 1 beidseitig beliebig aber handschriftlich beschriebenes A4 Blatt - nicht programmierbarer Taschenrechner - Wörterbuch Deutsch/Muttersprache Bonusregelung: Es wird eine Midterm-Prüfung stattfinden, in der vsl. 15 Bonus-Punkte erzielt werden können. Diese werden nur dann auf das Endergebnis angerechnet, wenn in den Programmieraufgaben insgesamt 3 oder mehr Punkte erzielt wurden.

Links

Übungen und Prüfung

Informationen zu Übungen, Bonusregelungen und zur Prüfung finden Sie auf den Webseiten der Übungsleitung.