anticache

MA bei Energiewendeplaner GmbH - Energiewende aktiv gestalten

16.08.2017


Regenerativ erzeugter Strom in Gebäuden (v.a. Photovoltaik) wird derzeit entsprechend dem aktuellem Bedarf vor Ort verbraucht. Der Überschusstrom wird in das Stromnetz des lokalen Netzbetreibers eingespeist und entsprechend den EEG Richtlinien vergütet. Da der selbst verbrauchte Strom wesentlich günstiger ist als Bezugsstrom soll der Eigenverbrauch sinnvoll maximiert werden. Dazu sInd in innovativen grossen Wohnobjekten bereits Smart Meter zur Strommmessung im Einsatz und ab dem Herbst 2017 wird der Einsatz von Smart Metern für viele Objekte verpflichtend. Diese Smart Meter liefern eng getaktet Informationen über die Stromflüsse in beide Richtungen.

Die Energiewendeplaner GmbH wertet Informationen aus diesen Quellen aus, um an den Zielobjekten Massnahmen zur Erhöhung des Eigenverbrauchs definieren zu können. Diese in Echtzeit aus den Zählerdaten generierten Informationen können aber auch dazu verwendet werden, den Verbrauch des generierten Stroms zu optimieren ohne auf proprietäre HW- und SW-Komponenten für die lokale Stromerzeugung von verschiedenen Hersteller angewiesen zu sein. Mit der steigenden Elektromobilität soll der lokal erzeugte Strom intelligent und optimiert insbesondere in E-Cars eingespeist werden. Dies senkt nicht nur die Kosten für den eigenen Strombedarf, sondern senkt auch die zunehmende Belastung der Stromnetze.

Dazu soll im Rahmen einer Masterarbeit eine Lösung entwickelt werden, die über Ethernet und verschiedene Funktechnologien mit einem Internet Router, den Komponenten der stromerzeugenden Anlagen und den zu steuernden Komponenten (z.B. Speicher im E-Car) kommuniziert. Die Hardware is handelsüblich, die SW soll auf Python implimentiert werden.

Über uns:

Die Energiewendeplaner GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Freising, das die Gestaltung der Energiewende mit innovativen Projekten und Lösungen vorantreibt - http://ew-planer.de

Was sollten Sie mitbringen ?

  • Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Python
  • Grundkenntnisse Elektrotechnik
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Spass daran haben, mit innovativen Ideen Neuland zu erschliessen